Wählen Sie
Ihr Auto aus

Neuer Player im
Chiptuning-Markt

photo

Wer die Leistung des Motors seines Fahrzeugs schnell und einfach erhöhen will, für den ist die Installation einer Chiptuning-Zusatzbox sicherlich eine interessante Lösung. Sie kann im Plug & Play-Verfahren installiert und damit bei Bedarf sogar problemlos wieder entfernt werden. So bietet sie sich selbst für die Nutzung von Leasing-Fahrzeugen an. Vor kurzem hat die Riege der Anbieter solcher Boxen Zuwachs bekommen: Die junge und aufstrebende Firma GÄN Tuning Büro mit Sitz in Berlin bietet für diverse Modelle unterschiedlichster Hersteller Leistungssteigerung an - gleichermaßen solche mit freisaugenden Motoren und mit Turboaufladung.

Die Boxen sind in verschiedenen Versionen verfügbar, wobei das Topmodell die Variante GÄN GT darstellt. Bei diesem Flaggschiff verspricht das Team aus der Hauptstadt einen Anstieg der Leistung um bis zu 30 Prozent.

Steuerung per Smartphone

Ein anschauliches Beispiel für die Effektivität der Chiptuning-Module stellt der auf diesen Seiten gezeigte Mercedes AMG GLA 45 dar: Statt seiner werkseitigen 381 PS und 475 Nm besitzt er nach der Montage satte 445 PS und 590 Nm. Um das Gerät perfekt an die jeweiligen Fahranforderungen anzupassen, verfügt es über verschiedene Fahrprogramme und Voreinstellungen von ECO bis SPORT: Diese setzen entsprechend unterschiedliche Schwerpunkte von einer Reduktion des Verbrauchs bis hin zur bestmöglichen Leistungsausbeute. Die Wahl zwischen den Modi kann der Besitzer spielend leicht über die zugehörige Smartphone-App vornehmen. Ebenfalls möglich ist eine Deaktivierung des Tunings.

Zweijährige Garantie

Dank der Plug & Play-Installation sowie der Tatsache, dass das Chiptuning-Modul keinerlei mechanische oder elektronische Spuren in den werkseitigen Steuergeräten hinterlässt, empfiehlt GÄN Tuning seine Boxen auch für neuen Wagen, die noch über eine Händlergarantie verfügen. Probleme in der Werkstatt seien so nicht zu erwarten, im Zweifel könne die Box vorübergehend entfernt werden. Zudem gibt der Hersteller eine zusätzliche, zweijährige Motorgarantie. Praktisch ist zudem die Tatsache, dass bei einem Fahrzeugwechsel bis zu fünfmal eine Umprogrammierung und somit eine Mitnahme des Tuning-Moduls möglich ist: Zum Aufspielen der neuen Datei muss nicht einmal der GÄN-Händler aufgesucht werden, sie kann online vom Server heruntergeladen werden. Doch nicht nur durch ihre inneren Werte überzeugen die Zusatzgeräte, sondern auch durch ihre Gehäuse - diese sind nicht nur wasserresistent, sondern zudem aus hochwertigem Aluminium beziehungsweise Carbon gefertigt.

Übrigens: Allen Interessenten für eine GÄN-Tuningbox, die aber womöglich skeptisch ob des Ergebnisses sind, biete das Unternehmen eine 50-tägige Probephase an. Ist der Kunde nach dieser Zeit nicht zufrieden, wird der Kaufpreis zurückerstattet (abzüglich der Lieferkosten)



Wir verwenden Cookies um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern. Indem Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie DER COOKIE-NUTZUNG zu.

GÄN Tuning
X